Wilhelmshaven: Der Prozess um das „Schimmelhaus“ von Anjas Erster Property


Eine Heuschrecke frisst sich auch durch den Häuserbestand in Wilhelmshaven, ein Haus in der Krummen Straße 1 verschimmelt. Dagegen wehrt sich ein Mieter. Die mündliche Verhandlung findet am 5. Dezember 2013, 9.30 Uhr, vor dem Wilhelmshavener Amtsgericht statt. Dafür gibt es aber keinen Schrott in Mariensiel. Das Unternehmen braucht keine Umfragen zur Kundenzufriedenheit und der Oberbürgermeister von Wilhelmshaven keine Bürgerbeteiligung.

Mehr in der Ausgabe 40 der internetten Zeitung 2sechs3acht4

Im Netz unter http://www.zweisechsdreiachtvier.de 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s