Schuldige für Arbeitslosigkeit an Pranger gestellt: „Neues Wilhelmshaven“ berichtet schonungslos


Schonungslose Offenheit ist ein wesentliches Kennzeichen der Berichterstattung im „Neuen Wilhelmshaven“ (NW, ehemals „Wilhelmshaven Zeitung“, WZ). Keine andere Lokalzeitung legt die Finger derart konsequent in offene Wunden. Mit großem Mut werden Schuldige genannt.

Heute wieder. Auf Seite 3. Schon in der Überschrift wird nicht um den heißen Brei herumgeschrieben.

Wie mutig ist das denn?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s