Hannover: SPD-Oberbürgermeister-Kandidatin Rosamunde Schostok und Dichtung aus einem (Regen-)Guss


Rosamunde Schostok schwimmt als Dichterin weiter auf einer Erfolgswelle. Damit das so bleibt, regnet es seit Tagen. Denn sonst wären der SPD-Oberbürgermeister-Kandidatin an diesem Montag nicht solche Sätze eingefallen, die man immer wieder lesen möchte: „Kennen Sie schon den Spruch ´Der kleine November möchte gern aus dem Mai abgeholt werden´? Oder: ´Ab Freitag wird es wärmer – auch der Regen.´“ Wem huscht da nicht ein Lächeln über das nasse Gesicht?

Mehr über die Dichterin von der Leine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s