Neuer Stern am Dichter-Himmel: Bald ist Rosamunde Schostok aus Hannover Bestsellerautorin


Meine Werbung wirkt. Wöchentlich rezensiere ich auf www.heinzpetertjaden.de die Werke der hannoverschen Schriftstellerin Rosamunde Schostok, die in Hannover nicht nur für die SPD in den Oberbürgermeister-Wahlkampf zieht, sondern auch noch Kolumnen dichtet, was das Nähzeug hält. Ihre Texte über Handykameras, lodernde Osterfeuer und die Vertreibung aus ihrem Elternhaus sind herzzerreißend – und für immer mehr Leserinnen und Leser lautet das Motto: „Ein Herz für Rosamunde“. Inzwischen sind´s monatlich 427, der Gesamtwert ihrer Dichtkunst stieg auf 537 Euro.

Für 537 Euro wird Rosemunde Schostok lange stricken müssen, wenn sie am 22. September 2013 nicht Oberbürgermeisterin von Hannover werden sollte, womit nicht zu rechnen ist, wenn ich weiter so eifrig für sie werbe, wie ich mir das fest vorgenommen habe. Lesen also auch Sie diese zauberhaften Texte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s