Nichts ist unmöglich? Soll ich mir jetzt die mail-Adresse liebergott@jenseits.de sichern?


Meine Mutter ist am 13. Februar 2013 in einem Alten- und Pflegeheim gestorben. Kurz vor ihren Tod sagte sie zu mir: „Ich weiß nicht, warum
ich so aufgeregt bin.“ Jetzt weiß sie es. Dass meine Mutter gestorben ist, scheint inzwischen auch ein Medium zu wissen. Das hat mir heute
einen Jenseitskontakt angeboten. Für dieses Angebot, das ich per mail bekam, sollte ich diesem Medium eine Empfangsbestätigung schicken. Was
ich nicht getan habe. Denn mir ist nicht bekannt, dass es jenseitige mail-Adressen gibt.

Alles Toyota?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s