Ich habe morgen meine Zahnbürste in einem Wilhelmshavener Gerichtssaal dabei


„Wenn wir uns nochmals vor Gericht sehen, dann wird es nicht bei einer Geldstrafe bleiben.“ Hat ein Wilhelmshavener Richter am 3. April 2013 im Saal 47 des Wilhelmshavener Amtsgerichtes angekündigt. Zu diesem Wiedersehen kommt es morgen. Deshalb nehme ich meine Zahnbürste mit. Damit ich mir im Gefängnis die Zähne putzen kann.

Dass es bei diesem Wiedersehen um die gleiche Sache gehen muss, hat der Richter schließlich nicht gesagt. Am 3. April 2013 führte er gegen mich einen Islamprozess, morgen stehe ich als Radfahrer vor Gericht.

Kuchen mit Feilen können schon jetzt an die Wilhelmshavener Justizvollzugsanstalt am Ölhafendamm geschickt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s