Vorauseilende Berichterstattung der „Bild“-Zeitung über die „Alternative für Deutschland“


„Dienstagabend, 21.56 Uhr in der schmucklosen Stadthalle der Kleinstadt Oberursel (Hessen): Bernd Lucke reißt strahlend die Arme hoch, lässt sich von 1200 Zuhörern bejubeln.“

Glänzt die „Bild“-Zeitung jetzt auch schon mit vorauseilender Berichterstattung? Woher will dieses Blatt wissen, was
heute Abend um 21.56 Uhr in Oberursel geschehen wird
, wenn die „Alternative für Deutschland“ ihren Bundestagswahlkampf begonnen hat, der mit der Forderung nach Abschaffung des Euro bestritten werden soll?

Geschehen in Unterbernd

Advertisements

Ein Kommentar zu “Vorauseilende Berichterstattung der „Bild“-Zeitung über die „Alternative für Deutschland“

  1. Prof. Lucke hatte doch im Landtags-Wahlkampf für die FREIEN WÄHLER geworben. Jetzt ist die Liebe vorbei. Die FREIEN WÄHLER haben sich als unfähig und machtbesessen erwiesen. Außerdem sind zuviele Selbstdarsteller in Niedersachsen im Vorstand (Ulrichs, Hansen, Jung, Grubert, Baumann und andere). Die AfD ist eine hervorragende Alternative für die Wähler!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s