Gott will nicht Papst werden


Ein Vatikan-Korrespondent ist in der Sixtinischen Kapelle gewesen. Darüber  berichtete er heute in der „Bild am Sonntag“.  Auch im Himmel steigt die Spannung. Gott ist etwas nervöser als sonst, sein Sohn dagegen bleibt gelassen.  Als uneheliches jüdisches Kind interessiert er sich nicht für die katholische Kirche.

Ein Bild, das immer wieder aus dem Rahmen fällt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s