Dokumentendiebe der Sucht- und Jugendhilfe Lüneburg wollen virtuell in die Schweiz auswandern


Freunde der Sucht- und Jugendhilfe Lüneburg, die inzwischen unter das Dach der
von Serdar Saris geleiteten Step gGmbH aus Hannover geschlüpft ist, behaupten im
Internet, dass sie ein blog eingerichtet hätten, um Informationen über mich zu
verbreiten. Das ist leider eine Lüge. Was die über mich verbreiten, ist mir
schnurzpiepegal. Ebenso schnurzpiegegal ist mir inzwischen, dass Serdar Saris
Automaten einschaltet, bevor ihn eine kritische Frage von mir erreichen kann.
Der präsentiert lieber der Lüneburger Presse ein Konzept nach dem anderen,
sobald wieder eins gescheitert ist.

Hier weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s